PortalPortal  StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Space Jockey - Freund oder Feind

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Predator
Youngblood
Youngblood


Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 16.12.11

BeitragThema: Space Jockey - Freund oder Feind   Di März 20, 2012 5:10 am

Hi,


ich hab im Forum der offiziellen Prometheus-Film Website ne Theorie aufgeschnappt, die ich hier kurz skizzieren will.

VORSICHT ! Wenn die Theorie/Idee stimmt, wäre das ein Spoiler.



Also, der Gedankengang ist folgender:

-->

Die Sternenkarte ist keine Einladung sondern eine Falle ("We were so wrong"). Die SpaceJockey locken die von ihnen geschaffenen Spezies zu sich, wenn diese sich ins Weltraumzeitalter

entwickelt haben.

Wenn diese Spezies (in diesem Falle die Menschen) auf dem Planeten der Jockey ankommen, startet eine Biowaffe (Schiff mit Aliens, Derelict) zu deren Heimatplaneten, um sie

auszulöschen und deren Resourcen zu stehlen oder einfach das Experiment zu beenden. Die Crew der PRometheus kann das verhindern, indem sie die Derelct rammen und ein Warnsignal

aussetzen, das später von der Nostromo entdeckt wird. <--


Also wie gesagt, die Idee hab ich aus nem Thread des Froums der offiziellen Seite.


Also was sagt ihr dazu?

Und sind die Jockeys also Freinde (wenn diese Theorie oben war wäre) oder doch Freunde (Einladung).

Quelle: http://www.prometheus-movie.com/community/forums/


Nach oben Nach unten
Little Bandit
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1325
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 24
Ort : Dillingen

BeitragThema: Re: Space Jockey - Freund oder Feind   Di März 20, 2012 10:55 am

Servus Predator,

danke für's posten!

Predator schrieb:
Die Sternenkarte ist keine Einladung sondern eine Falle ("We were so wrong"). Die SpaceJockey locken die von ihnen geschaffenen Spezies zu sich, wenn diese sich ins Weltraumzeitalter entwickelt haben.

Das erinnert mich stark an 2001: Odyssee im Weltraum, dort treffen die Menschen auch in einem hohen Entwicklungsstadium auf etwas Außerirdisches bzw. den Monolithen.
Trotzdem muss ich dem widersprechen, da sich diese "Einladung" in Form von antiken Sternenbildern gestaltet.
Diese Einladung wird erst wirklich nützlich, wenn die Menschen einen bestimmten technologischen Stand erreicht haben, der Wille dies herauszufinden ist aber in der Vergangenheit gelegt Wink

Predator schrieb:
Wenn diese Spezies (in diesem Falle die Menschen) auf dem Planeten der Jockey ankommen, startet eine Biowaffe (Schiff mit Aliens, Derelict) zu deren Heimatplaneten, um sie auszulöschen und deren Resourcen zu stehlen oder einfach das Experiment zu beenden.

Das könnte ich mir gut vorstellen, oder aber dieses Schiff ist so etwas wie eine fliegende Samenbank, in der verschiedene Organismen aufbewahrt werden.
Und wenn das Derelict auf der Erde ankommt, werden sich diese Organismen ihre Wirte suchen.
Ist jedoch nur eine Theorie von mir Wink

Predator schrieb:
Die Crew der PRometheus kann das verhindern,

Shaw, also Noomi Rapace sagt im Trailer, dass sie etwas (ich nehme an das Schiff) aufhalten müssen, da es sonst kein Zuhause mehr geben wird, zu dem sie zurückkehren können.

Predator schrieb:
indem sie die Derelct rammen

Das sehe ich auch so, man kann sogar Teile der Prometheus sehen als das Schiff umfällt.

Predator schrieb:
und ein Warnsignal aussetzen, das später von der Nostromo entdeckt wird.

Da muss ich dem Typen widersprechen, da es ein vollkommen anderes Warnsignal ist, wie es normal üblich wäre.
Der Computer der Nostromo hat 30 Jahre später nicht umsonst so arge Probleme, das Signal zu entschlüsseln.
Wenn man sich mal das Signal aus der Special Edition anhört, dann ist das schon sehr alien-ähnlich.
Noch deutlicher ist da das alte Signal, das so leider nie den Weg in die fertige Version gefunden hat: Space Jockey Warnsignal
Ich bin mir auch nicht sicher, ob es tatsächlich das Derelict aus ALIEN ist.
Es ist zwar ähnlich, aber nicht gleich!

Predator schrieb:
Also wie gesagt, die Idee hab ich aus nem Thread des Froums der offiziellen Seite.

Kannst du bitte noch die Quelle angeben?
Wegen dem Copyright. Danke Smile

Gruß Dennis


Nach oben Nach unten
Predator
Youngblood
Youngblood


Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 16.12.11

BeitragThema: Re: Space Jockey - Freund oder Feind   Di März 20, 2012 3:37 pm




gelesen im forum http://www.prometheus-movie.com/community/forums/


genauen thread weis ich nicht mehr
Nach oben Nach unten
Little Bandit
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1325
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 24
Ort : Dillingen

BeitragThema: Re: Space Jockey - Freund oder Feind   Mi März 21, 2012 11:26 am

Predator schrieb:
gelesen im forum

Danke, hab's oben eingefügt Wink

Gruß Dennis


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Space Jockey - Freund oder Feind   Heute um 6:56 pm

Nach oben Nach unten
 
Space Jockey - Freund oder Feind
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» für einen lieben freund
» Intrepid Sea, Air & Space Museum 05.10.2011
» Einblicke ins Kennedy Space Center
» Peter Freund
» Godzilla [Filmreihe, 1954-2016]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
AvP Germany :: Filme :: Prometheus - Dunkle Zeichen-
Gehe zu: