PortalPortal  StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
xxdabtxx
Unblooded Predator
Unblooded Predator


Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   Mi Jul 11, 2012 7:52 pm

Warnung Spoiler !!!!!!!!!!!!!!!!

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Little Bandit
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1325
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 24
Ort : Dillingen

BeitragThema: Re: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   Do Jul 12, 2012 7:56 am

Servus xxdabtxx,

erst einmal vielen Dank für den Beitrag, war sehr interessant zu lesen!
Woher stammen denn die Infos?
Ist das denn Canon Wink
Sei doch bitte so nett und stell dich kurz im entsprechenden Unterforum vor.

Gruß Dennis


Nach oben Nach unten
xxdabtxx
Unblooded Predator
Unblooded Predator


Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   Do Jul 12, 2012 3:22 pm

Im Prinzip ist ja alles was Ridley Scott zu dem Thema sagt und macht Cannon , da er ja der Erfinder ist . XD
Die Infos stammen aus dem Film und diversen Interviews.
Wobei man sagen muss das maches direckt gesagt bzw. gezeigt wird und anderes nur angedeutet.Daher habe ich mich auch recht kurtz gefasst.Wenn ich es gnau nehme sind auch nur alien1 und prometheus Cannon ---> da Ridley Scott. Alien 2 Wiederspricht ihn nur nicht. Alien3 und 4 ist nicht Cannon da er sich sogar davon Distanziert. Das ist leider ein Problem weil er eigentlich nach Alien 1 viele offene Fragen hinterlassen hat und diese nie beantwortet hat.

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Little Bandit
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1325
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 24
Ort : Dillingen

BeitragThema: Re: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   Fr Jul 13, 2012 10:42 am

xxdabtxx schrieb:
Spoiler:
 

Eigentlich war das für mich schon immer klar.
Wenn man sich mal die ganze Space Jockey Technologie ansieht (allein das Raumschiff aus Teil 1), dann wird man früher oder später die designtechnischen Parallelen erkennen.
Im Audiokommentar zu ALIEN hat Ridley Scott ja auch gesagt, dass das Derelict eine Art Kriegsbomber war.

Gruß Dennis


Nach oben Nach unten
xxdabtxx
Unblooded Predator
Unblooded Predator


Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   Fr Jul 13, 2012 3:38 pm

Jup das gleiche denk ich auch.

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
ecki23
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 577
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 39
Ort : Jessen

BeitragThema: Re: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   Sa Jul 14, 2012 4:54 am

OT:
Habe mich ja vor geraumer Zeit dazu entschlossen, vorher keine Infos über Prometheus zu beziehen. Will mir einfach nichts versauen Smile
Ich lese deshalb auch nicht die Spoiler, aber das du in deinem normal Text schreibst das Alien 3 und 4 eventuell nicht ganz dazu passen, irritiert mich schon jetzt Sad Sad Sad Sad


Erst mit der AvP Reihe so eine sagen wir mal "unglückliche Verkettung", nun bitte nicht noch in Alien...



in memory of Celtic, R.I.P.
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/watch?v=89xXqZPmpSI&feature=related
xxdabtxx
Unblooded Predator
Unblooded Predator


Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   Sa Jul 14, 2012 5:27 am

Tut mir aufrichtig leid.Aber es ist gut wenn du den Film gucken willst ohne spoiler ,sogar sehr gut.
Und was das mit Alien 3-4 angeht. Naja , nach dem Film kannste ja die Spoiler lesen und zustimmen oder es ablehnen . XD
Nach oben Nach unten
Marcus
Cleaner
Cleaner


Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 34
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   Di Jul 17, 2012 11:59 am

xxdabtxx schrieb:
Im Prinzip ist ja alles was Ridley Scott zu dem Thema sagt und macht Cannon , da er ja der Erfinder ist . XD
Die Infos stammen aus dem Film und diversen Interviews.
Wobei man sagen muss das maches direckt gesagt bzw. gezeigt wird und anderes nur angedeutet.Daher habe ich mich auch recht kurtz gefasst.Wenn ich es gnau nehme sind auch nur alien1 und prometheus Cannon ---> da Ridley Scott. Alien 2 Wiederspricht ihn nur nicht. Alien3 und 4 ist nicht Cannon da er sich sogar davon Distanziert. Das ist leider ein Problem weil er eigentlich nach Alien 1 viele offene Fragen hinterlassen hat und diese nie beantwortet hat.

Spoiler:
 

Schöne Infos haste da zusammengestellt!
Scott mag den 2. Alien-Film meines Wissens nach nicht!
Nach oben Nach unten
Holloway
Youngblood
Youngblood


Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 16.07.12
Alter : 28
Ort : Gelsenkirchen

BeitragThema: Re: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   Di Jul 17, 2012 5:30 pm

ecki23 schrieb:
OT:
[...]aber das du in deinem normal Text schreibst das Alien 3 und 4 eventuell nicht ganz dazu passen, irritiert mich schon jetzt Sad Sad Sad Sad

das stimmt SO nicht.

in der corporate timeline auf weylandindustries.com gibt es einträge über erste interstellare strafkolonien, á la fiorina "fury" 161.
selbst der vorgänger der "pulserifle", der den namen stormrifle trägt, findet dort erwähnung und eine fotografie sowie der powerloader!

kannst du dir auch ruhig anschauen, kommt nämlich beides nicht im film vor.
Spoiler:
 

und was die vorhandenen oder nicht vorhanden erwähnungen über alien 4 geht: es gibt, meiner meinung nach, 2 szenen in dem film die den vierten auf's korn nehmen oder nachahmen.

und zwardiese zwei:



Nach oben Nach unten
http://ridleygrams.tumblr.com/
Little Bandit
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1325
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 24
Ort : Dillingen

BeitragThema: Re: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   So Jul 22, 2012 4:03 am

Holloway schrieb:

und was die vorhandenen oder nicht vorhanden erwähnungen über alien 4 geht: es gibt, meiner meinung nach, 2 szenen in dem film die den vierten auf's korn nehmen oder nachahmen.

und zwardiese zwei:

Ich kann dir jetzt nicht ganz folgen, welche Beiden meinst du?

Gruß Dennis


Nach oben Nach unten
Holloway
Youngblood
Youngblood


Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 16.07.12
Alter : 28
Ort : Gelsenkirchen

BeitragThema: Re: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   So Jul 22, 2012 7:19 am

siehst du etwa meine bilder nicht?

ansonsten: "quote" mich einfach und kopiere die letzten zwei links als neuen post.
ich wette es liegt an meinen berechtigungen, dass du die bilder nicht sehen kannst.
sonst noch jemand, der sie nicht sieht?
Nach oben Nach unten
http://ridleygrams.tumblr.com/
Little Bandit
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1325
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 24
Ort : Dillingen

BeitragThema: Re: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   Di Jul 24, 2012 9:57 am

Holloway schrieb:
siehst du etwa meine bilder nicht?

ansonsten: "quote" mich einfach und kopiere die letzten zwei links als neuen post.
ich wette es liegt an meinen berechtigungen, dass du die bilder nicht sehen kannst.
sonst noch jemand, der sie nicht sieht?

Ich sehe die Bilder, daran liegt es nicht.
Ich kann dir jetzt nur nicht ganz folgen, welche Szenen in PROMETHEUS das sein sollen, scheine wohl auf der Leitung zu sitzen Wink

Gruß Dennis


Nach oben Nach unten
Darkclaw
Hunter
Hunter


Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 30
Ort : Bayrisches Vogtland

BeitragThema: Re: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   Di Jul 24, 2012 12:27 pm

xxdabtxx schrieb:
Im Prinzip ist ja alles was Ridley Scott zu dem Thema sagt und macht Cannon , da er ja der Erfinder ist . XD

Da muss ich dir wiedersprechen, Scott hat wie Giger nur einen Teil zum Beitrag von ALIEN geleistet, die Grundidee stammt immernoch von Dan O'Bannon, der zusammen mit Ronald Shusett das Drehbuchverfasst, außerdem basieren viele Comics und Spiele auf Camerons Schwarmidee (die ja den ersten Teil nicht verleugnet). Aus diesem Grund hat Cameron, wie Giger und O'Bannon ein Mitspracherecht im ALIEN-Franchize. Scott als (alleinigen) Erfinder hinzustellen ist maßlos übertrieben. Und du musst sehen, dass zwar Ridley der Produzent und Regisseur ist, aber das Drehbuch von Damon Lindelof geschrieben wird und wir wissen nicht wirklich, wieviel Freiheit Fox Lindelof beim Schreiben und Ridley bei Änderungen vom Drehbuch gibt!

@Holloway auch ich hab mir die Seite Waylandindustries angeschaut und muss sagen, dass sich nicht an den Fakten aus ALIENS gehalten wird.

Burke erwähnte, dass WY nur ein Mitfinanzierer von Hadley's Hope neben der Kolonialen Verwaltung ist, ob es noch weiter Investoren gibt, kann nur spekuliert werden.
Ebenfalls vermerkte er Ripley gegenüber, als sie über den Atmosphärenprozessor fliegen, dass die (also ihre) Firma die Apperaturen dafür herstellt, also nicht das ganze Gebäude, weil WY erst stark in das Terraforminggeschäft eingestiegen ist.

Daraus leite ich hab, dass Wayland-Yutani nicht die Prozessoren selber erfunden hat und auch baut, sondern nur zum Teil in der ganzen Geschichte drinn steckt.

Auf Waylandindustries wird es ganz anders beschrieben, dort steht ja, dass sie die Atmosphärenprozessoren bereits im 20 Jhd. entwickelt und somit das Terraforminggeschäfft erst eingeleitet hätten, aber das deckt sich eben nicht mit Burk's Aussagen, im Zusammenhang mit der Zeit von ALIENS.

Ebenfalls wie schon erwähnt wurde, waren die Powerloader von Caterpillar, auch die M41 A Pulse Rifle war von einer anderen Firma, nähmlich von ARMAT Corp. (nach zulesen im ALIENS Colonial Marines Technical Manuel), also ist es eher unwahrscheinlich, dass Waylandindurstries den Vorgänger entwickelt hat, der ja fast identisch aussieht.

Allgemein wird Waylandindustries zu groß dargestellt, auch Wayland-Yutani war ein großer vieles umspannenter Konzern, aber er hat nicht alles selbst entwickelt und gebaut, sondern seine Macht resultierte eher daraus, dass er überall seine Finger mit im Spiel hatte. Während Waylandindustries irgendwie als weltweites Monopol dargestellt wird.

Und genau da liegt das Problem, der Film (samt Story) soll etwas eigenständiges darstellen, geht aber wider allen Behauptungen zu sehr auf ALIEN ein und bricht an so manchen Stellen das Canon, auch das Alien und die Spacejockeys wollen meiner Ansicht nach nicht in das Bild passen, dass ich durch ALIEN gewonnen hab. Ich werde ihn mir zwar anschaun, aber mit starker skepsis.


Zuletzt von Darkclaw am Mi Jul 25, 2012 12:32 pm bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Holloway
Youngblood
Youngblood


Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 16.07.12
Alter : 28
Ort : Gelsenkirchen

BeitragThema: Re: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   Mi Jul 25, 2012 6:49 am

Little Bandit schrieb:
Holloway schrieb:
siehst du etwa meine bilder nicht?

ansonsten: "quote" mich einfach und kopiere die letzten zwei links als neuen post.
ich wette es liegt an meinen berechtigungen, dass du die bilder nicht sehen kannst.
sonst noch jemand, der sie nicht sieht?

Ich sehe die Bilder, daran liegt es nicht.
Ich kann dir jetzt nur nicht ganz folgen, welche Szenen in PROMETHEUS das sein sollen, scheine wohl auf der Leitung zu sitzen Wink

Gruß Dennis

film angucken und dann wirst du es schon selbst herausfinden. du willst dir doch nicht den kompletten film spoilern, oder?
Nach oben Nach unten
http://ridleygrams.tumblr.com/
Little Bandit
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1325
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 24
Ort : Dillingen

BeitragThema: Re: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   Mi Jul 25, 2012 9:09 am

Holloway schrieb:
[
film angucken und dann wirst du es schon selbst herausfinden. du willst dir doch nicht den kompletten film spoilern, oder?

Um ehrlich zu sein konnte ich nicht widerstehen und habe es nachgelesen Razz
Aber ja, warten wir bis der Film draußen ist.

Gruß Dennis


Nach oben Nach unten
Holloway
Youngblood
Youngblood


Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 16.07.12
Alter : 28
Ort : Gelsenkirchen

BeitragThema: Re: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   Do Jul 26, 2012 7:16 am

Little Bandit schrieb:
Holloway schrieb:
[
film angucken und dann wirst du es schon selbst herausfinden. du willst dir doch nicht den kompletten film spoilern, oder?

Um ehrlich zu sein konnte ich nicht widerstehen und habe es nachgelesen Razz
Aber ja, warten wir bis der Film draußen ist.

Gruß Dennis

also weißt du jetzt was ich meinte?

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
http://ridleygrams.tumblr.com/
Little Bandit
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1325
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 24
Ort : Dillingen

BeitragThema: Re: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   Fr Jul 27, 2012 10:40 am

Holloway schrieb:

also weißt du jetzt was ich meinte?

Jop, jetzt ist der Groschen gefallen Wink
Nun sind wir aber genug abgeschweift, bitte wieder back to topic.

Gruß Dennis


Nach oben Nach unten
xxdabtxx
Unblooded Predator
Unblooded Predator


Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 11.07.12

BeitragThema: Re: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   Mi Aug 08, 2012 10:48 pm

LoL wenn mans genau betrachtet würde das Newborn nahtlos in prometheus reinpassen.
Miener Meihnung nach sollte Ridley Scoot aufpassen das Alien nicht zum 2ten Ding aus dem Eis verkommt.Auch wenn die Unterschiede Momentan noch groß sind ,ist die mUtations Rate erschreckendt
Nach oben Nach unten
Little Bandit
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1325
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 24
Ort : Dillingen

BeitragThema: Re: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   Do Okt 25, 2012 12:11 pm

xxdabtxx schrieb:
LoL wenn mans genau betrachtet würde das Newborn nahtlos in prometheus reinpassen.
Miener Meihnung nach sollte Ridley Scoot aufpassen das Alien nicht zum 2ten Ding aus dem Eis verkommt.Auch wenn die Unterschiede Momentan noch groß sind ,ist die mUtations Rate erschreckendt

Jetzt wo du es sagst, ist das nicht mal so abwegig.
Durch die schwarze Flüssigkeit können noch nie da gewesene Mutationen entstehen, in den falschen Händen (und damit meine ich die Regisseure) könnte sowas schnell dem Franchise schaden.
Hoffen wir mal, dass Ridley Scott uns da nicht enttäuschen wird Very Happy

Gruß Dennis


Nach oben Nach unten
Darkclaw
Hunter
Hunter


Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 30
Ort : Bayrisches Vogtland

BeitragThema: Re: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   Do Okt 25, 2012 3:38 pm

@Bandit
hier muss ich sagen, Scott hat uns mit Prometheus entäuscht, denn die Existenz des schwarzen Schleimes, macht den gesamten Plott und Hintergrund von ALIEN sinnlos, denn warum hätte Wayland-Yutani sich die Mühe mit den Wrack machen sollen, wenn sie einfach nur die Rute der vermissten Prometheus hätte folgen sollen, wo sie eine viel "effektivere" Biowaffe als unser geliebtes Giger-ALIEN gefunden hätte... meiner Meinung nach hat damit Scott auf das ALIEN-Universum und seine Fans auf gut deutsch gesagt, geschissen!
Nach oben Nach unten
Lannon
Unblooded Predator
Unblooded Predator


Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 18.08.12
Alter : 26
Ort : Menteroda

BeitragThema: Re: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   Fr Okt 26, 2012 7:43 am

@Darkclaw

Schick formuliert aber mit dieser Aussage hast du zu schnell Versagt und dich nur auf einen Punkt konzentriert!!! Klar ging es letztend Endes um die schwarze Materie und anderseits lass abwarten was prometheus 2 und 3 bringen(falls diese so heisen), das letzte wort ist hiermit noch nicht einmal gesprochen, ganz im gegenteil, es fängt gerade erst an!!! Wer weiß warum das Schiff in Alien eins Abgestürtzt ist und was für ein Planet es ist LV426 und wer weiß was mit dem abgestürtsten schiff noch passiert auf LV223 oder war es 224, ach egal, das wird uns Scott erst im 2 teil erzählen, wir können uns jetzt viel darunter vorstellen und sagen was jetzt. Eins ist klar Geld regiert die Welt, wer weiß, ist das Alien vielleicht doch mehr wert als die schwarze Materie oder hat das Uralien was mit der kommenden Lage zu tun. Weiß man es nein also gibt es nur mögliche Theorien. Scott hat eines sehr berücksichtigt, nämlich das sein erster Alien Film nicht Über Seinen ERSTEN ALIEN FILM steht!!! Was andere schon bewiesen haben!!! Prometheus Beantwortet fragen und setzt neue!!!

(===€
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"   Heute um 11:02 pm

Nach oben Nach unten
 
Xenomorph 2012 Ridley Scott Refit "Spoiler"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 18.02.2012
» 24.02.2012
» Verkehrszahlen Januar 2012
» Sommerflugplan 2012 PDF
» 18. - 22.4.2012 - Intermodellbau 2012

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
AvP Germany :: Rassen :: Alien-
Gehe zu: