PortalPortal  StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Waren die toten Engineers in Prometheus auch mit der schwarzen Flüssigkeit infiziert?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Little Bandit
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1325
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 24
Ort : Dillingen

BeitragThema: Waren die toten Engineers in Prometheus auch mit der schwarzen Flüssigkeit infiziert?   Mo Aug 20, 2012 5:18 am

Hallo zusammen,

als die Crew der Prometheus den Helm des toten Space Jockeys öffnen, sieht man eine schwarze Flüssigkeit an seinen Schläfen, sowie neue Zellen auf seinem Kopf.
Könnte dieser bzw. alle Jockeys auf LV-223 ebenfalls mit dieser schwarzen Flüssigkeit aus den Ampullen infiziert worden sein?
Was meint ihr?

Gruß Dennis


Nach oben Nach unten
Holloway
Youngblood
Youngblood


Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 16.07.12
Alter : 28
Ort : Gelsenkirchen

BeitragThema: Re: Waren die toten Engineers in Prometheus auch mit der schwarzen Flüssigkeit infiziert?   Mo Aug 20, 2012 6:27 am

ich denke schon.

aber ich kann mir beim besten willen einfach nicht vorstellen, wie das da abgelaufen sein soll. die space jockeys scheinen vom unglück verfolgt zu sein, wie der pilot des derelicts aus A L I E N. Sad
Nach oben Nach unten
http://ridleygrams.tumblr.com/
black Harlekin
Hunter
Hunter


Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 25.01.11

BeitragThema: Re: Waren die toten Engineers in Prometheus auch mit der schwarzen Flüssigkeit infiziert?   Mo Aug 20, 2012 6:52 am

Könnt mir vorstellen das es so ähnlich abgelaufen ist wie bei den Menschen.
Einer hat sich irgendwie infiziert, hats maul nicht aufgemacht und nach ausbruch war dann das chaos da.
Den rest würde ich als Kettenreaktion aus unglüglichen ereignissen sehen. nur was aus den viechern zum schluss geworden ist kann nicht nicht sagen.

Entweder sind sie tot, in der wildnis oder schlummerten noch im schiff.
Nach oben Nach unten
Lannon
Unblooded Predator
Unblooded Predator


Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 18.08.12
Alter : 26
Ort : Menteroda

BeitragThema: Re: Waren die toten Engineers in Prometheus auch mit der schwarzen Flüssigkeit infiziert?   Mi Aug 22, 2012 1:38 am

Glaube ich auch, das es wie bei denn Menschen war...
David findet, denke ich mal, ja auch Aliensaber an der Wand und der Zeitunterschied liegt 2000 Jahre zurück als es passierte.... Question
Man Aliensaber hällt aber lange Shocked
Nach oben Nach unten
Holloway
Youngblood
Youngblood


Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 16.07.12
Alter : 28
Ort : Gelsenkirchen

BeitragThema: Re: Waren die toten Engineers in Prometheus auch mit der schwarzen Flüssigkeit infiziert?   Mi Aug 22, 2012 8:30 am

Lannon schrieb:
Glaube ich auch, das es wie bei denn Menschen war...
David findet, denke ich mal, ja auch Aliensaber an der Wand und der Zeitunterschied liegt 2000 Jahre zurück als es passierte.... Question
Man Aliensaber hällt aber lange Shocked

das hier, ist kein aliensabber:



mir ist beim zweiten mal gucken aufgefallen, dass in diesem "schleim" dieselben blauen pixel enthalten sind, wie in den hollogrammen der space jockeys.
david spielt ja auch, nachdem er diesen schleim ausfindig gemacht hat, an irgendwelchen "schaltern" rum, in dessen einkerbungen auch dieser schleim enthalten ist und vóila!, erscheinen auch nach aktivierung die hollogramme, die durch david hindurch spazieren.
Nach oben Nach unten
http://ridleygrams.tumblr.com/
black Harlekin
Hunter
Hunter


Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 25.01.11

BeitragThema: Re: Waren die toten Engineers in Prometheus auch mit der schwarzen Flüssigkeit infiziert?   Mi Aug 22, 2012 3:05 pm

Ich hab mehr die vermutung das da was in der Suppe schwimmt, irgendwas ähnliches wie sperma oder sowas.
also mehr was biologisches als elektronisches
Nach oben Nach unten
Little Bandit
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1325
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 24
Ort : Dillingen

BeitragThema: Re: Waren die toten Engineers in Prometheus auch mit der schwarzen Flüssigkeit infiziert?   Do Aug 23, 2012 4:34 am

black Harlekin schrieb:
Könnt mir vorstellen das es so ähnlich abgelaufen ist wie bei den Menschen.
Einer hat sich irgendwie infiziert, hats maul nicht aufgemacht und nach ausbruch war dann das chaos da.
Den rest würde ich als Kettenreaktion aus unglüglichen ereignissen sehen. nur was aus den viechern zum schluss geworden ist kann nicht nicht sagen.

So sehe ich das auch, das erinnert mich stark an den Space Jockey aus Alien.
Das schreit ja förmlich nach einem Prequel-Comic!

Gruß Dennis


Nach oben Nach unten
black Harlekin
Hunter
Hunter


Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 25.01.11

BeitragThema: Re: Waren die toten Engineers in Prometheus auch mit der schwarzen Flüssigkeit infiziert?   Do Aug 23, 2012 1:27 pm

Bitte nicht wieder nen Prequel Comic...

Also wenn dann sollte man die Story schon vernünftig in einen oder, von mir aus, in mehreren filmen unterbringen können.
Wird so langsam ziemlich lästig ständig dritt medien dazuziehen zu müssen um eine Story komplett zu haben oder aufgekommene Fragen zu klären
Nach oben Nach unten
Lannon
Unblooded Predator
Unblooded Predator


Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 18.08.12
Alter : 26
Ort : Menteroda

BeitragThema: Re: Waren die toten Engineers in Prometheus auch mit der schwarzen Flüssigkeit infiziert?   Do Aug 23, 2012 3:47 pm

Ok vielleicht wurde der space jockey ja vollgesabert...naja spass bei seite um ehrlich zu sein habe ich ihn jetzt 10 mal gesehen, ich weiß das klingt verrückt, werde ich auch in dieser hinsicht sein aber die haben nach meiner erfahrung nach die aliens als biologische waffe geschaffen, als charly sich das bildnis an sah gab es darauf für einem moment kleine feinheiten zu sehen, was allerdings auf diesem bild nicht all zu gut zu erkennen ist. Ach ja die wand gleicht der form der dunklen materie...^^

(===€



Nach oben Nach unten
Holloway
Youngblood
Youngblood


Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 16.07.12
Alter : 28
Ort : Gelsenkirchen

BeitragThema: Re: Waren die toten Engineers in Prometheus auch mit der schwarzen Flüssigkeit infiziert?   Fr Aug 24, 2012 6:12 am

Lannon schrieb:
die haben nach meiner erfahrung nach die aliens als biologische waffe geschaffen

Nach oben Nach unten
http://ridleygrams.tumblr.com/
Lannon
Unblooded Predator
Unblooded Predator


Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 18.08.12
Alter : 26
Ort : Menteroda

BeitragThema: Re: Waren die toten Engineers in Prometheus auch mit der schwarzen Flüssigkeit infiziert?   Fr Aug 24, 2012 9:25 am

lol^^
Nach oben Nach unten
ecki23
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 577
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 39
Ort : Jessen

BeitragThema: Re: Waren die toten Engineers in Prometheus auch mit der schwarzen Flüssigkeit infiziert?   Fr Aug 24, 2012 9:29 am

Das sich da einer infiziert hat und dann nix gesagt, kann ich mir nicht ganz vorstellen.
Andererseits stammen wir ja mehr oder weniger von denen ab, und wie bekloppt die Menschheit ist... cheers

Trotzdem, einer "opfert" sich freiwillig um die Sache in Schwung zu bekommen auf dem Planeten. Das Zeugt von Ehrbarkeit und Loyalität gegenüber ihrer Spezies. Glaube nicht das einer alle in Gefahr bringen würde.
Ich vermute, die Sache ist aus dem Ruder gelaufen. Vllt. ist die Entwicklung schneller gewesen als geplant, bzw. gedacht. Oder die Übertragung war nicht so vorhersehbar.
Oder sie standen unter Zeitdruck, da sie ja in einem Krieg mit den Predators stehen... Very Happy



in memory of Celtic, R.I.P.
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/watch?v=89xXqZPmpSI&feature=related
Lannon
Unblooded Predator
Unblooded Predator


Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 18.08.12
Alter : 26
Ort : Menteroda

BeitragThema: Re: Waren die toten Engineers in Prometheus auch mit der schwarzen Flüssigkeit infiziert?   Sa Aug 25, 2012 4:32 am

Wenn das Alien nicht aufgeräumt hätte, wären sie schon viel früher da gewesen^^
Nach oben Nach unten
Nakani
Unblooded Predator
Unblooded Predator


Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 04.08.12
Alter : 37
Ort : Sachsen Anhalt

BeitragThema: Re: Waren die toten Engineers in Prometheus auch mit der schwarzen Flüssigkeit infiziert?   So Aug 26, 2012 12:57 am

Hab den Film nun auch zu Gesicht bekommen. Siziert und ja, es gab eine Schlüsselszene
wo alle gestapelt an der Wand lagen, ein paar davon waren an Verletzungen erlegen die
auf Alienbefall hinweisen. Geplatzter Kopf und Brustkorb.
Nach oben Nach unten
http://Black ...^^
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Waren die toten Engineers in Prometheus auch mit der schwarzen Flüssigkeit infiziert?   Heute um 8:58 pm

Nach oben Nach unten
 
Waren die toten Engineers in Prometheus auch mit der schwarzen Flüssigkeit infiziert?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Frage: Märklin 60653 Mobile Station auch für Spur 1 geeignet ???
» Die Toten von Falein (historische Krimigeschichten) - 31.12.2015
» Generelle Anfängerfrage zu RC-Schiffen
» Kleber
» Jemand hier der auch ein Kit bestellen würde?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
AvP Germany :: Filme :: Prometheus - Dunkle Zeichen-
Gehe zu: