PortalPortal  StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 

Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?
Standard DVD
33%
 33% [ 5 ]
Standard Blu-ray
13%
 13% [ 2 ]
Collector's Edition
20%
 20% [ 3 ]
Evolution Box DVD
7%
 7% [ 1 ]
Evolution Box Blu-ray
7%
 7% [ 1 ]
Evolution Box Limited
13%
 13% [ 2 ]
Steelbook
7%
 7% [ 1 ]
andere Version (bitte posten)
0%
 0% [ 0 ]
überhaupt nicht
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 15
 

AutorNachricht
Little Bandit
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1325
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 24
Ort : Dillingen

BeitragThema: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   Sa Dez 08, 2012 3:05 pm

Hallo zusammen,

da gestern (07.12.2012) das Heimrelease von Prometheus in Deutschland war, ist es an der Zeit euch zu fragen, welche Version des Filmes ihr euch kaufen werdet.
Viel Spaß beim Abstimmen!

Gruß Dennis


Nach oben Nach unten
Holloway
Youngblood
Youngblood


Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 16.07.12
Alter : 28
Ort : Gelsenkirchen

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   So Dez 09, 2012 7:03 am

ich habe mir gestern, also samstag, die 4 disc collectors edition geholt.
Nach oben Nach unten
http://ridleygrams.tumblr.com/
ecki23
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 577
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 39
Ort : Jessen

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   So Dez 09, 2012 10:11 am

Ich überleg es mir noch, aber ich denke mal keine besondere...



in memory of Celtic, R.I.P.
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/watch?v=89xXqZPmpSI&feature=related
Doomsdayth
Warrior
Warrior


Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 18.06.11
Alter : 29
Ort : Erzgebirge

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   So Dez 09, 2012 5:17 pm

Standart DVD... ich hab noch keinen BluRay-Player, falls ich mir aber mal einen zu lege könnte es passieren dass ich mir tatsächlich diese 4 Disc-Porno-Edition kaufe.
Offen gestanden erwarte ich allerdings, dass es zu jedem der kommenden Filme der Prometheus-Reihe so ne Box geben wird. Von daher kann ich auch noch bis zum übernächsten Teil warten, spare dabei Geld und joar... ach wat solls und von dem gesparten Geld geb ich mal einen aus, wenn ich einen von euch Treffe.
Nach oben Nach unten
Xenomorph
Youngblood
Youngblood


Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 07.04.11
Alter : 22
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   Mo Dez 10, 2012 8:37 am

Hab mir die 4-Disc Collection besorgt Very Happy

Sollte morgen kommen^^
Nach oben Nach unten
Xenomorph
Youngblood
Youngblood


Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 07.04.11
Alter : 22
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   Fr Dez 14, 2012 5:02 am

Sry für Doppelpost Wink


Habe mir jetzt die Deleted Scenes angekuckt.

Ich verstehe nicht wieso sie diese Szenen rausgeschnitten haben. Es werde viele Fragen beantwortet Very Happy
Nach oben Nach unten
Little Bandit
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1325
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 24
Ort : Dillingen

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   Fr Dez 14, 2012 9:55 am

Xenomorph schrieb:
Sry für Doppelpost Wink
Habe mir jetzt die Deleted Scenes angekuckt.

Ich verstehe nicht wieso sie diese Szenen rausgeschnitten haben. Es werde viele Fragen beantwortet Very Happy

Allerdings, ja.
Prometheus ist ein Film, bei dem es sehr gut ist, wenn man Hintergrundwissen mitbringt.
Ein gutes Beispiel dafür ist die Eröffnungsszene, denn wenn man weiß, dass das die Erde vor rund 2 Millarden Jahren darstellen soll, dann wirkt diese noch um einiges beeindruckender.
Ich würde auch jedem empfehlen, sich mal die viralen Videos anzusehen, gerade den TED-Talk 2023, was Weyland's Charakter noch mehr Tiefe verleiht.

Gruß Dennis


Nach oben Nach unten
Darkclaw
Hunter
Hunter


Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 30
Ort : Bayrisches Vogtland

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   Fr Dez 14, 2012 5:54 pm

Little Bandit schrieb:
Ein gutes Beispiel dafür ist die Eröffnungsszene, denn wenn man weiß, dass das die Erde vor rund 2 Millarden Jahren darstellen soll, dann wirkt diese noch um einiges beeindruckender.

Beeindruckender... nein!
Abstruser... ja!

Zum einen hat Scott in einem Interview selber erwähnt, dass es sich um einen x beliebigen Planeten handeln soll, somit widerspricht er sich selber.

2 Milliarden Jahre ist eine verdammt lange Zeit, in der sich der Konstruktüre kein bisschen weiter entwickelt/veränder haben oder untergangen sind, sehr unglaubwürdig, wenn man sieht, was in den paar zehntausend Jahre Menschheitsgeschichte alles passiert ist.

Wenn die Konstruktüre vorhatten die Menschen zu erschaffen, warum dann über so viele Umwege (z.B. die millionen Jahre lange "Herrschafft" der Dinosauerier, deren Aussterben erst den Säugern und darunter auch den Primaten, die Weiterentwicklung ermöglichte) und einer so langen Zeit.

Ich kann nicht für die anderen entfallen Szenen sprechen (hab diese nicht gesehen), aber jene Info verwurstelt nur noch mehr und ist wahrscheinlich sogar gut, dass sie entfallen ist.

Was die anderen betrifft, kann ich erst was dazu sagen, wenn bei mir, die super duper Edition (vedammte Sammlerleidenschafft) eingetroffen ist. ;-)
Nach oben Nach unten
Holloway
Youngblood
Youngblood


Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 16.07.12
Alter : 28
Ort : Gelsenkirchen

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   Sa Dez 15, 2012 6:12 am

ja, es muss nicht wirklich die erde sein. laut drehbuch isses die erde, aber ich finde da scotts ansatz, dass es einfach nur als beispiel dient und schon auf millionen planeten, dieser vorgang der opferung geschehen ist, viel besser als wenn man sagen würde, das ist der mars am anfang oder die erde, oder was auch immer...

aber darcclaw, was meinst du damit, dass die jockeys keine entwicklung durchgemacht haben?

allein der anfang beweist es doch: das untertassenähnliche raumschiff, dass auch nix mehr mit dem juggernaut prinzip zu tun hat. im drehbuch sollte da ein gewöhnliches space jockey schiff fliegen, da diese szene jedoch eben eine geraume zeit vor den ereignissen von prometheus und alien stattfindet, hat sich scott entschieden eine urzeitversion des space jockey schiffes zu machen und zwar hat er entschieden es zu einem klassischen untertassen ufo zu machen.

zudem sehe ich auch noch eine entwicklung in der physis der jockeys. der jockey zu beginn hat keine augmentierungen, wie der last jockey zum schluß.
statt einem integrierten anzug, besteht der körper lediglich aus fleisch, haut und muskeln.

ach ja, ich finde aber du hast recht, dass man es als x-beliebigen planeten ansehen sollte, weil sonst diskrepanzen kommen in sachen dinosaurier, primatenentwicklung und, und, und... denn man sieht gras in der anfangssequenz, jedoch hat sich dieses erst in der jura zeit entwickelt und somit müssten mehrere jockeys sich geopfert haben oder die dinos (und andere kreaturen) von alleine entstanden und die jockey nur die säugetiere im visier haben, DAS verwuschtelt das gesamtbild auf jeden fall.
deswegen ist dieser planet für mich einfach ein außerirdischer planet X, auf dem es kein leben gab, ehe die jockeys kamen.

in den drehbuchfasungen von jon spaihts, "fällt" ja etwas von der schwarzen flüssigkeit (die eigentlich eine eigenständige kreatur namens "scarab" sein sollte) auf einen weiblichen primaten (urzeitmenschen), in richtung schläfe/kopf und verändert diesen primaten grundlegend.
dann gibt es andere drehbuchentwürfe in denen eine echse aus dem wasser steigt. es gab so viele ideen.
ich kann auch nur jedem raten spaihts drehbuch zu lesen. stellenweise sind da auch schwache dialoge bei und nicht jede szene ist ein win, aber es ist der bessere film. jedoch ist es auch die version die auf lv-426 spielt, quasi ein reines alien-prequel.
Nach oben Nach unten
http://ridleygrams.tumblr.com/
Little Bandit
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1325
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 24
Ort : Dillingen

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   Sa Dez 15, 2012 9:51 am

Darkclaw schrieb:
Zum einen hat Scott in einem Interview selber erwähnt, dass es sich um einen x beliebigen Planeten handeln soll, somit widerspricht er sich selber.

Im Artbook ist jedenfalls von der Erde die Rede.

Darkclaw schrieb:
2 Milliarden Jahre ist eine verdammt lange Zeit

Vor rund 2 Millarden Jahren ist laut heutiger Lehrmeinung das Leben auf der Erde entstanden, ob die Filmemacher diese Meinung teilten, lasse ich mal dahingestellt.
Ich habe diese Zahl nur mal in den Raum geworfen, weil man diese Zeitangabe für richtig hält.

Darkclaw schrieb:
Wenn die Konstruktüre vorhatten die Menschen zu erschaffen, warum dann über so viele Umwege (z.B. die millionen Jahre lange "Herrschafft" der Dinosauerier, deren Aussterben erst den Säugern und darunter auch den Primaten, die Weiterentwicklung ermöglichte) und einer so langen Zeit.

Du weißt ja nicht, ob sie von Anfang an den Plan hatten den Menschen zu kreieren.
Ich habe mich ein wenig mit den alten Texten der Sumerer und anderen Hochkulturen befasst (würde ich jedem empfehlen, der Prometheus gesehen hat, dann versteht man den Film umso besser), dort ist von Göttern die Rede, welche auf die Erde kommen und den Menschen als eine Art Sklavenrasse zum Goldabbau erschaffen. Vielleicht haben sie den Menschen nur eben eines Tages benötigt?

Darkclaw schrieb:
Was die anderen betrifft, kann ich erst was dazu sagen, wenn bei mir, die super duper Edition (vedammte Sammlerleidenschafft) eingetroffen ist. ;-)

Herzlichen Glückwunsch Headbanger

Holloway schrieb:
im drehbuch sollte da ein gewöhnliches space jockey schiff fliegen; dann gibt es andere drehbuchentwürfe in denen eine echse aus dem wasser steigt. es gab so viele ideen

Es scheint sogar so, als ob man diese Ideen relativ lange beibehalten hat.
In den Previz-Footages sind diese Dinge noch erhalten.

Gruß Dennis


Nach oben Nach unten
Holloway
Youngblood
Youngblood


Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 16.07.12
Alter : 28
Ort : Gelsenkirchen

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   So Dez 16, 2012 9:35 am

@littlebandit: das ist doch der beweis dafür, dass es keine fertige vision des filmes gab und falls doch wurde es verworfen. diese last minute entscheidungen verwässern den film umso mehr. prometheus ist ein film der einen zweiten und dritten teil braucht um zu erklären, was im ersten teil abging. was schon traurig ist, aber ich bin mal gespannt, in welche richtung die nun gehen. sie sollten aber mal ein festes bild haben von dem, was sie uns eigentlich erzählen wollen, story-technisch.
Nach oben Nach unten
http://ridleygrams.tumblr.com/
Darkclaw
Hunter
Hunter


Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 30
Ort : Bayrisches Vogtland

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   So Dez 16, 2012 12:38 pm

Also ich muss Holloway zustimmen, der Film macht allgemein alles andere als einen druchdachten, fertigen Eindruck. Im Gegenteil, hätten Scott und seine beiden Schreiberlinge des Öfteren mal bei Wikipedia vorbeigeschaut, hätten sie einiges besser und glaubwürdiger in ihren Film darstellen können.

@Holloway, dennoch muss ich sagen, dass 2 Milliarden Jahr sehr lang für solch geringen "Entwicklungen" ist, wobei keiner von uns sagen, dass es zu den Zeiten des Opferkonstruktürs diese Bioanzüge nicht gab, vllt. waren sie eine andere Kaste/Fraktion oder sie haben die Anzüge nicht angehabt (insofern man diese vom Köper lösen kann).

@Bandit, die älltesten offiziell als erste annerkannte Fossilien von Mikrorganismen sind 1,9 Milliarden alt, es gibt aber auch ältere Mögliche, die jedoch nicht umstritten sind. Wie Holloway schon erwähnt, war aber in der Anfangskamerafahrt Wiesen zu sehen, die Gras vorausetzen.
Zu der Sache mit den Sumerer und den anderen antiken Kulturen, diese kannten, wie wir nicht Weltgeschichte und frühere Entwicklungsstadie von verschieden Spezien, weswegen ihre heiligen Schriften nicht in vielen Punkten akkurat zur Weltgeschichte stehen.
Nur wollte eben Scott sich auf Van Däniken und heilige Schrifften u.a. auch die Bibel (dessen altes und neues Testament ihre Wurzeln übrigens bei den Sumerern, Babyloner und Ägypter haben) stützen, anstatt sich auf wissenschafftliche Tatsachen zu berufen, aber dennoch seine Ideen als wissenschafftlich darstehen zu lassen, weswegen es zu so vielen Widersprüchen kommt.

Les dir mal bei Wikipedia den Eintrag über Prä-Astronautik, da wird sehr schön aufgezeigt, weswegen es überhaupt zu dieser (Pseudo-) Wissenschafft kommt ist, bzw. warum es so viele Anhänger gefunden hat, was aber auch die Problematik dieser ist.
Nach oben Nach unten
Holloway
Youngblood
Youngblood


Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 16.07.12
Alter : 28
Ort : Gelsenkirchen

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   Mo Dez 17, 2012 5:44 am

der film lebt nun mal leider von seiner mehrdeutigkeit und seinen andeutungen. das ist mir aber zu wenig. ich will etwas definitives und nicht etwas was ich mir im kopf ausmalen muss. man muss offensichtliches nicht immer erklären und geheimniskrämerei in einigen punkten bringts, aber scott übertreibt hier einfach nur. das ist einfach style over substance.
Nach oben Nach unten
http://ridleygrams.tumblr.com/
Little Bandit
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1325
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 24
Ort : Dillingen

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   Mo Dez 17, 2012 9:36 am

Holloway schrieb:
prometheus ist ein film der einen zweiten und dritten teil braucht um zu erklären, was im ersten teil abging. was schon traurig ist, aber ich bin mal gespannt, in welche richtung die nun gehen. sie sollten aber mal ein festes bild haben von dem, was sie uns eigentlich erzählen wollen, story-technisch.

So streng würde ich das aber auch nicht sehen, wir haben in Prometheus schon eine ganze Menge über die Space Jockeys erfahren.
Wenn alles vollkommen klar wäre, dann wäre es ja auch langweilig.
Bei den Alien-Filmen gab es auch unzähligen Raum für Spekulationen.
Aber das ist deine Meinung und vollkommen OK.

Darkclaw schrieb:
@Bandit, die älltesten offiziell als erste annerkannte Fossilien von Mikrorganismen sind 1,9 Milliarden alt, es gibt aber auch ältere Mögliche, die jedoch nicht umstritten sind.

Genau aus diesem Grund habe ich mal 2 Millarden Jahre veranschlagt

Darkclaw schrieb:
Wie Holloway schon erwähnt, war aber in der Anfangskamerafahrt Wiesen zu sehen, die Gras vorausetzen.

Darauf habe ich jetzt ehrlich gesagt garnicht geachtet, aber wenn da wirklich Gras ist, dann würde das zeitlich überhaupt nicht passen.
Fühle mich bei der ganzen Anfangssequenz sowieso sehr an 2001: Odyssee im Weltraum erinnert Razz

Darkclaw schrieb:
Les dir mal bei Wikipedia den Eintrag über Prä-Astronautik, da wird sehr schön aufgezeigt, weswegen es überhaupt zu dieser (Pseudo-) Wissenschafft kommt ist, bzw. warum es so viele Anhänger gefunden hat, was aber auch die Problematik dieser ist.

Kenne ich alles sehr gut, das würde ich aber auch - wie oben bereits geschrieben - echt jedem empfehlen, der sich den Film ansieht.

Gruß Dennis


Nach oben Nach unten
Darkclaw
Hunter
Hunter


Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 30
Ort : Bayrisches Vogtland

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   Mo Dez 17, 2012 3:36 pm

Little Bandit schrieb:
Darauf habe ich jetzt ehrlich gesagt garnicht geachtet, aber wenn da wirklich Gras ist, dann würde das zeitlich überhaupt nicht passen.

In der Tat, man kann grüne Flecken eindeutig als Wiesen erkennen! ;-)

Nach oben Nach unten
Little Bandit
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1325
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 24
Ort : Dillingen

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   Sa Dez 29, 2012 4:09 am

Darkclaw schrieb:
Little Bandit schrieb:
Darauf habe ich jetzt ehrlich gesagt garnicht geachtet, aber wenn da wirklich Gras ist, dann würde das zeitlich überhaupt nicht passen.

In der Tat, man kann grüne Flecken eindeutig als Wiesen erkennen! ;-)

Ich habe mir die Szene nochmal angeschaut, also so richtige Wiesen sind das auch nicht.
Es könnte genauso gut eine Art Moos sein.

Habe auch abgestimmt: Ich habe mir die Limited Edition der Prometheus to Alien Evolution Box und die DVD gegönnt.

Gruß Dennis


Nach oben Nach unten
Holloway
Youngblood
Youngblood


Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 16.07.12
Alter : 28
Ort : Gelsenkirchen

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   Sa Dez 29, 2012 7:58 am

moos ist 400-450 millionen jahre alt. aber ganz ehrlich, das ist gras was da zu sehen ist. mir ist das alles auch garnicht sooo wichtig, weil ich diesen planeten am anfang garnicht als die erde erachte sondern für mich ist das einfach nur planet - x. dennoch hätten die macher, die ja angeblich so gerne reindenken und alles genauestens überlegen, diese wiesenlandschaft via computer wegretuschieren können.
Nach oben Nach unten
http://ridleygrams.tumblr.com/
Darkclaw
Hunter
Hunter


Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 30
Ort : Bayrisches Vogtland

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   So Dez 30, 2012 6:41 pm

Seh ich in etwa wie Holloway, aber das ist ja eben das Problem, der Film und dessen Regisseur Herr Scott wollen die Sache so handhaben, dass die Konstruktüre Leben erschaffen, aber alles bisher Gezeigte impilziert, dass sie jedoch nur Leben beeinflussen, denn selbst die schwarze Brühe braucht eine bereits vorhandene Wirt-DNA, um eine Neue zu konstruieren, also kann man es sich nicht wirklich als schöpferischen Akt vorstellen, wie es einige gerne hätten.

Eben dies und vieles andere macht den Film so konfus, weil er sich selber in einigen Punkten widerspricht und keine einizige Erklärung lierfert, sondern nur sehr vage Andeutungen.
Nach oben Nach unten
Harry
Unblooded Predator
Unblooded Predator


Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 19.03.11
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   Di Jan 01, 2013 2:42 am

Standart DVD reicht mir persönlich vollkommen. Cool
Nach oben Nach unten
http://www.aliens-versus-predator.de
Little Bandit
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1325
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 24
Ort : Dillingen

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   Di Jan 01, 2013 9:27 am

Harry schrieb:
Standart DVD reicht mir persönlich vollkommen. Cool

Hey Harry, cool, dass du wieder postest Wink

Gruß Dennis


Nach oben Nach unten
Harry
Unblooded Predator
Unblooded Predator


Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 19.03.11
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   Di Jan 01, 2013 11:30 am

Little Bandit schrieb:
Harry schrieb:
Standart DVD reicht mir persönlich vollkommen. Cool

Hey Harry, cool, dass du wieder postest Wink


Jup - hab zeitlich nun wieder etwas mehr Freiraum. War sehr streßig die letzten Monate.
Nach oben Nach unten
http://www.aliens-versus-predator.de
GranatenFang
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 606
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 33
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   Mi Jan 02, 2013 10:01 am

Erstmal nur Standard BlueRay... was die Zukunft für Schnäppchen bringt... mal schauen.


Wieder fängt ein glorreicher Tag an, und ein Tag bei den Marines ist wie Ferien auf ner Farm. Jede Mahlzeit ist ein Bankett, jeder Sold ein Vermögen,jeder Appell ist eine Parade,ich bin von der Armee begeistert


Support Eliminated Go Away
Nach oben Nach unten
visor
Unblooded Predator
Unblooded Predator


Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 25.12.10
Alter : 35
Ort : Ludwigsfelde (Brandenburg)

BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   Sa Jan 26, 2013 5:30 pm

eine tolle Vorgeschichte da hat ridley skott was tolles zusammengebaut!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?   Heute um 6:56 pm

Nach oben Nach unten
 
Welche Version von Prometheus werdet ihr euch zulegen?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» MIG 21 welche version
» Welche Saurier wünscht Ihr euch für Jurassic Park 4?
» Weihnachtsdeko/Welche Farbe hat euer Baumschmuck?
» welche reifen für mein buggy?
» zu welcher T-Rex version ist der HK450GT kompatibel?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
AvP Germany :: Allgemeines :: Umfragen-
Gehe zu: