PortalPortal  StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 [Alien Isolation] Meldungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
GranatenFang
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 606
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 33
Ort : Gießen

BeitragThema: [Alien Isolation] Meldungen   Mi Jan 15, 2014 12:24 pm

Wie Sega von dem Projekt überzeugt wurde

Hier ein interessanter Artikel von Play3.de

Vor ein paar Tagen wurde auch von offizieller Seite bestätigt, dass die kreativen Köpfe von Creative Assembly an “Alien: Isolation” arbeiten, das im November unter anderem für die PS3 und die PS4 erscheinen wird. Im Gespräch mit den Jungs der EDGE blickte Alistair Hope von Creative Assembly noch einmal auf die Anfänge des Titels zurück und berichtete, wie es den Entwicklern gelang, die Verantwortlichen von Sega dazu zu bringen, dem Projekt grünes Licht zu erteilen. Wie er ausführt, war man auf ein Projekt dieser Größenordnung zunächst gar nicht vorbereitet und entwarf mit sechs Leuten zunächst einen Prototypen, den man beim Publisher Sega, der die “Alien”-Lizenz gerade erst erworben hatte, unterbringen wollte. Im besagten Prototypen wurde das Alien zunächst noch vom Spieler selbst gesteuert. Dessen Entscheidungen wurden während des Spiels in einem komplexen Entscheidungs-Baum festgehalten. Was zunächst als lose Idee einiger “Alien”-Fanboys seinen Anfang nahm, entwickelt sich intern bei Sega schnell zu einem heiß diskutierten Thema und führte schließlich dazu, dass das Projekt Realität wurde. Seinerzeit sah man sich allerdings wie bereits erwähnt mit dem Problem konfrontiert, dass nicht einmal annähernd ausreichend Entwickler zur Verfügung standen. Darum stellte man ehemalige Mitglieder namhafter Studios wie Crytek, Bizarre Creations, Black Rock, Ubisoft und Real Worlds ein. Um die nun knapp 100 Mitglieder von Creative Assembly entsprechend unterbringen zu können, wurde dem Studio sogar ein komplett neues Stockwerk genehmigt. Besonders stolz sind die Entwickler laut Hope auf die Tatsache, dass es ihnen gelang, 20th Century Fox so weit von dem Titel zu überzeugen, dass man vom Studio Inhalte zu “Alien” zu Verfügung gestellt bekam, die der Öffentlichkeit bis heute vorenthalten wurden. Auch studierte man seinerzeit die im Film genutzte Technik – vor allem die Kameraführung und die Beleuchtungstechnik – um dem Film so nah als nur möglich zu kommen. schrieb: schrieb:

Play3.de


Wieder fängt ein glorreicher Tag an, und ein Tag bei den Marines ist wie Ferien auf ner Farm. Jede Mahlzeit ist ein Bankett, jeder Sold ein Vermögen,jeder Appell ist eine Parade,ich bin von der Armee begeistert


Support Eliminated Go Away


Zuletzt von GranatenFang am So Jan 19, 2014 2:32 pm bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
GranatenFang
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 606
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 33
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: [Alien Isolation] Meldungen   So Jan 19, 2014 11:23 am

Die Unvorhersehbarkeit ist eine der Eigenschaften, die Xenomorphe aus der “Alien”-Reihe so furchteinflößend machen. Und deshalb soll auch das Alien aus dem kommenden Horror-Titel “Alien: Isolation” diese Eigenschaft bieten. Um das zu erreichen, haben die Entwickler dem Alien eine fortgeschrittene systemische KI spendiert. In einem aktuellen Interview erklärte der Lead Game Designer Gary Napper: “Man bezieht sich immer auf die Tatsache, dass der Spieler eines der Dinge ist, die wirklich unvorhersehbar sind und man kann nicht immer sagen, was sie als nächstes machen werden. Deshalb haben wir ein Alien, das auf eine gute Art mitspielt und diesen Fakt unterstützt.” Das Alien soll dank wirklich intelligenter Entwicklungsarbeit nicht als Kanonenfutter dienen, sondern als schreckenerregendes tödliches Mysterium. “Das systemische Alien ist unvorhersehbar”, bestätigte der Lead Artist Jude Bond. “Es gibt viele Elemente im Spiel, die systemisch sind und nicht gescriptet. Sehr früh haben wir erkannt, dass ein Horror-Spiel mit Checkpoints, das gescriptet ist, einfach nicht gruselig sein wird.” “Wir wollten dieses unvorhersehbare Alien, das an jedem Punkt des Spiels plötzlich vor einem auftauchen könnte”, so Bond weiter. “Es geht ungefähr genau so sehr darum, dass das Alien da ist, wie darum, dass es nicht da ist. Es könnte ein Schatten in der Ecke sein, wir wissen es nicht, du weißt es nicht, aber du musst hingehen und nachsehen, was in der Ecke ist.” Können diese hoch gesteckten Ziele auch erreicht werden? Laut den Entwicklern wurden manche Zweifler bei Presse-Demos bereits überzeugt: “Einer der Jungs stand der Idee von dem systemischen und dynamischen Alien, das auf den Spieler reagiert, skeptisch gegenüber. Er wurde von dem Alien getötet, er kam um dieselbe Ecke und das Alien war nicht an der selben Stelle. Plötzlich fühlte er sich sehr allein und isoliert und dachte wohl ‘oh oh’.” “Alien: Isolation” soll Ende des Jahres unter anderem für die PlayStation 3 und die PlayStation 4 erscheinen. Im Spiel schlüpft ihr in die Rolle von Ellen Ripleys Tochter Amanda, die herauszufinden versucht, was mit ihrer Mutter geschehen ist. Als Schauplatz des Horror-Titels fungiert die Handelsstation Sevastopol, in der ein einziges Alien sein Unwesen treibt und Jagd auf Amanda macht. Den Ankündigungstrailer und weitere Infos zum Spiel findet ihr hier. schrieb:

Play3.de


Wieder fängt ein glorreicher Tag an, und ein Tag bei den Marines ist wie Ferien auf ner Farm. Jede Mahlzeit ist ein Bankett, jeder Sold ein Vermögen,jeder Appell ist eine Parade,ich bin von der Armee begeistert


Support Eliminated Go Away
Nach oben Nach unten
GranatenFang
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 606
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 33
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: [Alien Isolation] Meldungen   So Jan 19, 2014 11:24 am

Creative Assembly versicherte in einem aktuellen Statement, dass der kommende Survival-Horror-Titel “Alien: Isolation” auf den alten Konsolen PS3 und Xbox 360 praktisch das selbe Erlebnis bieten wird, wie auf den neuen Plattformen PlayStation 4 und Xbox One. In der früheren Entwicklung sahen die Versionen für die unterschiedlichen Generationen sogar fast identisch aus, wurde weiter erklärt. Creative Lead Alistair Hope erklärte im Gespräch mit EDGE, dass die Entwicklung auf der Xbox 360 und der PS3 begonnen habe und dass die Kern-Erfahrung zwischen den Generationen identisch bleiben wird. “Vor einer Weile konnten wir sie noch nebeneinander stellen und ‘rate die Plattform’ spielen, weil sie fast identisch waren”, sagte Hope. “Wir konnten das letzte bisschen Leistung aus den alten Geräten quetschen, aber nachdem wir aktuellere Versionen der neuen Hardware bekommen haben, konnten wir auch Vorteile aus deren Verbesserungen ziehen. Die Kern-Erfahrung bleibt jedoch identisch.” Weiter sagte er: “Für viele Jahre waren die PS3 und 360-Builds unsere einzigen Konsolen-Versionen, deshalb war es für uns wichtig, dass sie großartig werden. Deshalb machen wir alles In-House.” “Alien: Isolation” soll Ende des Jahres unter anderem für die PlayStation 3 und die PlayStation 4 erscheinen. Im Spiel schlüpft ihr in die Rolle von Ellen Ripleys Tochter Amanda, die herauszufinden versucht, was mit ihrer Mutter geschehen ist. Als Schauplatz des Horror-Titels fungiert die Handelsstation Sevastopol, in der ein einziges Alien sein Unwesen treibt und Jagd auf Amanda macht. schrieb:

Play3.de


Wieder fängt ein glorreicher Tag an, und ein Tag bei den Marines ist wie Ferien auf ner Farm. Jede Mahlzeit ist ein Bankett, jeder Sold ein Vermögen,jeder Appell ist eine Parade,ich bin von der Armee begeistert


Support Eliminated Go Away
Nach oben Nach unten
GranatenFang
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 606
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 33
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: [Alien Isolation] Meldungen   Sa Jan 25, 2014 4:26 am

Laut den “Alien: Isolation”-Machern von Creative Assembly kam die Idee zu dem Spiel aus dem Gedanken heraus, ein “Alien”-Spiel zu entwickeln, das die Entwickler selbst gerne spielen wollten. Der Creative Lead Alistair Hope hab zu verstehen, dass sich die meisten “Alien”-Spiele zuvor den zweiten Teil der Filme zum Vorbild nahmen, der als Vietnam im Weltraum beschrieben werden könnte. Creative Assembly wollte sich aber auf den Survival-Horror-lastigen ersten Teil konzentrieren. Um diese Erfahrung bieten zu können, brauchte man ein furchteinflößendes Alien. “Das Alien nutzt seine Sinne, um euch zu suchen und euch zu hören und es reagiert entsprechend”, erklärte Hope. “Es ist jedes Mal anders. Es ist immer sehr gruselig für uns, wenn wir eine neue Welt erstellen und dann das Alien einfügen, weil wir selbst nicht wissen, was es machen wird.” “Wir wollten dieses Ridley Scott Alien erreichen, diese enorme, unglaubliche Kreatur, die auf einen herunter schauen würde und an der man nicht einfach vorbeilaufen könnte – ein Monster, das kein Kugel-Schwamm am Ende des Gewehrlaufs sein musste.” “Alien: Isolation” soll Ende des Jahres unter anderem für die PlayStation 3 und die PlayStation 4 erscheinen. Im Spiel schlüpft ihr in die Rolle von Ellen Ripleys Tochter Amanda, die herauszufinden versucht, was mit ihrer Mutter geschehen ist. Als Schauplatz des Horror-Titels fungiert die Handelsstation Sevastopol, in der ein einziges Alien sein Unwesen treibt und Jagd auf Amanda macht. schrieb:

Play3.de


Wieder fängt ein glorreicher Tag an, und ein Tag bei den Marines ist wie Ferien auf ner Farm. Jede Mahlzeit ist ein Bankett, jeder Sold ein Vermögen,jeder Appell ist eine Parade,ich bin von der Armee begeistert


Support Eliminated Go Away
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [Alien Isolation] Meldungen   Heute um 7:57 pm

Nach oben Nach unten
 
[Alien Isolation] Meldungen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» USS Sulaco aus Alien 2 von Halycon 1:2400
» Isolation
» ALIEN: USCSS NOSTROMO 1/480 (Scratchbuilt)
» Alien Queen 1:1 Lifesize Halcyon aus Alien 3
» Alien von Amt/ertl

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
AvP Germany :: Games :: Alien: Isolation-
Gehe zu: