PortalPortal  StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Das Ding als Wirt für ein Alien!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Marcus
Cleaner
Cleaner


Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 34
Ort : Bochum

BeitragThema: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Sa Nov 27, 2010 5:41 am

Inspiriert von dem anderen Thread bin ich nun auf folgende Thematik gekommen.
Stellt Euch mal vor, eine Facehugger schafft es das Ding zu infizieren.
Was mag das wohl für ein Alien werden?

Ich glaube ja auch, dass das Alien aufgrund seines Säureblutes dem Ding überlegen ist.
Wäre auf jeden Fall ein interessanter Kampf.
Nach oben Nach unten
Little Bandit
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1325
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 24
Ort : Dillingen

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Sa Nov 27, 2010 8:22 am

Marcus schrieb:
Inspiriert von dem anderen Thread bin ich nun auf folgende Thematik gekommen.
Stellt Euch mal vor, eine Facehugger schafft es das Ding zu infizieren.
Was mag das wohl für ein Alien werden?

Was das für ein Alien werden würde?
Es wäre wohl eine schier unbesiegbare Kreatur.
Stellt euch mal vor, wenn das Alien die Fähigkeiten des Dings übernehmen würde, es wären keine Facehugger mehr nötig!

Gruß Dennis


Nach oben Nach unten
Marcus
Cleaner
Cleaner


Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 34
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Mo Nov 29, 2010 9:00 am

Hat jemand Bock darauf ein solches Alien zu zeichnen?
Nach oben Nach unten
zzven
Hunter
Hunter


Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Rheinland Pfalz

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Mi Dez 01, 2010 11:12 am

Ich könnte das evtl. mal versuchen weis. aber net ob es gut wird Razz
Nach oben Nach unten
Marcus
Cleaner
Cleaner


Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 34
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Mi Dez 01, 2010 11:34 am

zzven schrieb:
Ich könnte das evtl. mal versuchen weis. aber net ob es gut wird Razz

Egal. Ich kann nämlich gar nicht zeichnen! Cool

Bin gespannt! Cool
Nach oben Nach unten
zzven
Hunter
Hunter


Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Rheinland Pfalz

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Mi Dez 01, 2010 12:09 pm

Jo werd dan mal anfangen das Zeichenzeug zu suchen Razz
könnte 2-3 Tage dauern dan wird es fertig sein,ich versuchs aber schneller fertig zu bekommen

könnte jemand vllt. Die "Standartversion" des Dings posten hab den Film lange nich mehr gesehen und das Vieh nicht mehr geau im Kopf
p.s Google spuckt keine Brauchbaren Bilder aus
Nach oben Nach unten
Marcus
Cleaner
Cleaner


Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 34
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Mi Dez 01, 2010 12:33 pm

Hier:
http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.otherlandtoys.co.uk/images/thing3.jpg&imgrefurl=http://www.otherlandtoys.co.uk/maniacs3.htm&h=374&w=268&sz=21&tbnid=e34guyUuBU56pM:&tbnh=122&tbnw=87&prev=/images%3Fq%3Djohn%2Bcarpenters%2Bthe%2Bthing&zoom=1&q=john+carpenters+the+thing&hl=de&usg=__oulV5tumQibKmC5S4Izlb_QDm5o=&sa=X&ei=v6L2TLGfMYWbOu699LQI&ved=0CCUQ9QEwAg

Das 2. Bild ist es, neben dem Blair Monster steht.
Weiter unten sind noch Norris Spider und Norris Worm!


Zuletzt von Marcus am Mi Dez 01, 2010 12:43 pm bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
zzven
Hunter
Hunter


Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Rheinland Pfalz

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Mi Dez 01, 2010 12:43 pm

Also dieser Wurm ist ja das Ding wen es nen Menschlichen Wirt hatte,und die Spinne is dan die Standart Version ?
aber eig nimmt das Ding ja bei jeder Kreatur die Typische Form an sprich die komische Haut und "aufgeplatzt"
Nach oben Nach unten
Marcus
Cleaner
Cleaner


Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 34
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Mi Dez 01, 2010 12:46 pm

zzven schrieb:
Also dieser Wurm ist ja das Ding wen es nen Menschlichen Wirt hatte,und die Spinne is dan die Standart Version ?
aber eig nimmt das Ding ja bei jeder Kreatur die Typische Form an sprich die komische Haut und "aufgeplatzt"

Kannst aber auch ruhig als Vorlage das 2. Bild, also das Blair Monster, nehmen.
In dieser Gestalt war das Ding nämlich am Ende des Films zu sehen.
Nach oben Nach unten
zzven
Hunter
Hunter


Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 20
Ort : Rheinland Pfalz

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Mi Dez 01, 2010 12:53 pm

Die Kreatur war ja ein Mix aus allen Tieren (und Menschen die das Ding "vergiftete")
Ich werd mir mal was einfallen lassen ;-)
Nach oben Nach unten
Marcus
Cleaner
Cleaner


Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 34
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Mi Dez 01, 2010 12:56 pm

Ja! Es wirkt halt sehr imposant und eklig!

Ich bin gespannt! Cool
Nach oben Nach unten
Xeno
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 07.11.10
Ort : LV 64

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Mi Dez 01, 2010 3:35 pm

So wie ich das verstanden habe, ist das Ding eigentlich ein Wesen, dass aus Zellen besteht. Die Zellen assimilieren die Zellen eines anderen Wesens und es kann dann seine Gestalt annehmen. Ein Xenomorph könnte unmögich das Ding demnach infizieren. Selbst wenn der Facehugger das Ding in einer Gestalt anspringen sollte, welches sich als Wirt eigenen würde, würde es vermutlich den Facehugger und eventuell den Embryo assimilieren. Demnach könnte ein Alien niemals das Ding erfolgreich befruchten.
Nach oben Nach unten
http://www.avp2daily.de
Marcus
Cleaner
Cleaner


Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 34
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Do Dez 02, 2010 12:48 am

Xeno schrieb:
So wie ich das verstanden habe, ist das Ding eigentlich ein Wesen, dass aus Zellen besteht. Die Zellen assimilieren die Zellen eines anderen Wesens und es kann dann seine Gestalt annehmen. Ein Xenomorph könnte unmögich das Ding demnach infizieren. Selbst wenn der Facehugger das Ding in einer Gestalt anspringen sollte, welches sich als Wirt eigenen würde, würde es vermutlich den Facehugger und eventuell den Embryo assimilieren. Demnach könnte ein Alien niemals das Ding erfolgreich befruchten.

Wie soll es das denn machen? Das Blut des Facehugger besteht aus Säure!
Nach oben Nach unten
Xeno
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 07.11.10
Ort : LV 64

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Do Dez 02, 2010 5:15 am

Marcus schrieb:


Wie soll es das denn machen? Das Blut des Facehugger besteht aus Säure!
Und du denkst, das juckt das Ding? Es ist anpassungsfähiger als ein Xenomorph. Ich wiederhole mich nochmals. Zellen vom Ding greifen die Zellen vom Xenomorph an. Sie assimilieren und kopieren sie. Das Ding wird zum Teil selbst zu einem Xenomorph, wenn man es so sagen will. Das alles passiert auf zellularer Ebene. Der Facehugger wird nicht verletzt, daher spritzt kein Blut. Es verleibt sich ihn ein. Deshalb bringt auch das Säureblut nichts.
Nach oben Nach unten
http://www.avp2daily.de
Marcus
Cleaner
Cleaner


Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 34
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Do Dez 02, 2010 12:23 pm

Xeno schrieb:
Marcus schrieb:


Wie soll es das denn machen? Das Blut des Facehugger besteht aus Säure!
Und du denkst, das juckt das Ding? Es ist anpassungsfähiger als ein Xenomorph. Ich wiederhole mich nochmals. Zellen vom Ding greifen die Zellen vom Xenomorph an. Sie assimilieren und kopieren sie. Das Ding wird zum Teil selbst zu einem Xenomorph, wenn man es so sagen will. Das alles passiert auf zellularer Ebene. Der Facehugger wird nicht verletzt, daher spritzt kein Blut. Es verleibt sich ihn ein. Deshalb bringt auch das Säureblut nichts.

Die Säure ist ein Abwehrmechanismus des Aliens. Ich denke, es dient auch dazu, um sich vor Viren etc. zu schützen. Denn wie will sich ein Virus in einem Blut ausbreiten, von welchem es angegriffen bzw. komplett zerstört wird. Letztendlich können wir auch das Ding als eine Art Virus ansehen.
Ich glaube nicht, dass das Ding bei einem Kampf mit einem Alien, sich in ihm einfach so ausbreiten könnte, falls es ihm gelingt, es mit seinem Blut zu berühren.
Letztendlich könnte das Alien das Ding in einem offenen Kampf mit seinem Säureblut auslöschen. Es würde sersetzt werden und ich denke, dass würde auch mit den Zellen vom Ding in einem Alien passieren.
Nach oben Nach unten
ecki23
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 577
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 39
Ort : Jessen

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Do Dez 02, 2010 1:08 pm

Wenn man jetzt davon ausgeht, das die Säure erst in Verbindung mit Sauerstoff reagiert bzw. zu solcher wird, ist eine Erkrankung durch fremde Viren möglich.
Andererseits, gibt es zu jedem Virus immer irgendwo ein Lebewesen was auch resistent dagegen sein kann. Will heißen, die Viren von "Das Ding" könnten generell mal auf eine Lebensform treffen, die sofort Antikörper entwickelt bzw. schon welche hat...

Ob es nun beim Xenomorph so ist?



in memory of Celtic, R.I.P.
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/watch?v=89xXqZPmpSI&feature=related
Marcus
Cleaner
Cleaner


Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 34
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Do Dez 02, 2010 1:29 pm

ecki23 schrieb:
Wenn man jetzt davon ausgeht, das die Säure erst in Verbindung mit Sauerstoff reagiert bzw. zu solcher wird, ist eine Erkrankung durch fremde Viren möglich.
Andererseits, gibt es zu jedem Virus immer irgendwo ein Lebewesen was auch resistent dagegen sein kann. Will heißen, die Viren von "Das Ding" könnten generell mal auf eine Lebensform treffen, die sofort Antikörper entwickelt bzw. schon welche hat...

[b]Ob es nun beim Xenomorph so ist?[(b]

Gut, darüber lässt sich in der Tat nur spekulieren.
Ich gehe davon aus.
Nach oben Nach unten
black Harlekin
Hunter
Hunter


Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 25.01.11

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Di Jan 25, 2011 4:28 am

Ich mach jetzt mal den Leichenfledderer und grab das mal hier aus, interessant ist es alle male.

Ich denke es gebe eine 50/50 Chance das beide es schaffen können den Gegner zu , naja sagen wir mal zu "überleben"
Weil so oder so sieht das ende für das Alien gleich aus: Tot

Würde das Ding in gleicher größe mit einen Alien gegen dieses Kämpfen, müsste es das Alien komplett zerfetzen damit sich genügend Säure über das Ding ergiesst
damit sich das auch komplett auflösen würde.
von dem bisschen Säure das das Alien verpsritzt wenn es ne einfache wunde hat verätzt es sich höchsten etwas (man erinnere sich an Aliens die Rückkehr als die mit den APC, dem Marine ist durch den Säure Spritzern ja auch nicht der Kopf weggeätzt)
Und sollte das passieren könnte eine rasche anpassung des Dinges folgen.

aber um zum eigentlichen Thema zurück zu kommen,
Das ein Alien das Ding in irgendeiner weise befruchtet halte ich für ziemlich unmöglich, aber eine deratige kombination könnte möglich sein sollte das Ding ein Alien Assimilieren.
Aber warum spekulieren was wäre wenn es ein Alien Assimilieren würde?

Wie wäre es mit einer Königin?
Und könnte diese auch Eier legen? wenn ja dann wäre das eine komplett neue Rasse mit ziemlich bösartigen fähigkeiten

Das find ich weitaus interessanter
Nach oben Nach unten
Marcus
Cleaner
Cleaner


Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 34
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Di Jan 25, 2011 4:55 am

black Harlekin schrieb:
.

aber um zum eigentlichen Thema zurück zu kommen,
Das ein Alien das Ding in irgendeiner weise befruchtet halte ich für ziemlich unmöglich, aber eine deratige kombination könnte möglich sein sollte das Ding ein Alien Assimilieren.
Aber warum spekulieren was wäre wenn es ein Alien Assimilieren würde?

Wie wäre es mit einer Königin?
Und könnte diese auch Eier legen? wenn ja dann wäre das eine komplett neue Rasse mit ziemlich bösartigen fähigkeiten

Das find ich weitaus interessanter

Die Frage ist nicht, ob es möglich ist, sondern was dies für eine Kreatur werden würde, die aus dem Ding herauskäme.
Dies im Zusammenhang mit einer Königin zu bringen, ist sogar sehr interresant. Ich denke, egal ob Warrior oder Queen, dieses Vieh wäre unbesiegbar!
Nach oben Nach unten
black Harlekin
Hunter
Hunter


Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 25.01.11

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Di Jan 25, 2011 7:43 am

ziemlich schwer zu vernichten ja, unbesiegbar nein.

Alles hat seine nemesis, selbst wenn es Götterngleich wäre.


Wirf diese enstandene Kreatur in einen Bottich mit etwas wogegen es nicht resistenz ist (Goldwasser evtl. oder eine art Anti-Virus das Mutationen blockt etc.) dann hat sich das auch erledigt.
Vernichten kann man alles, die frage ist nur wie
Nach oben Nach unten
Marcus
Cleaner
Cleaner


Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 34
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Di Jan 25, 2011 7:53 am

Und solange man nicht weiß, wie man etwas besiegen kann, ist es unbesiegbar! So. Cool
Nach oben Nach unten
black Harlekin
Hunter
Hunter


Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 25.01.11

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Di Jan 25, 2011 9:00 am

Da läge dann eine Beweispflicht vor das es auch tatsächlich unbesiegbar ist.
Also muss es mit allen mitteln bekämpft worden sein
Nach oben Nach unten
Marcus
Cleaner
Cleaner


Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 34
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Di Jan 25, 2011 9:08 am

black Harlekin schrieb:
Da läge dann eine Beweispflicht vor das es auch tatsächlich unbesiegbar ist.
Also muss es mit allen mitteln bekämpft worden sein


Der Beweis ist, dass man es vorab schon mit effizienten Mitteln wie z. B. Feuer versucht haben kann und nun nicht mehr weiter weiß.
Ferner, siehe meinen letzten Beitrag. Cool
Nach oben Nach unten
black Harlekin
Hunter
Hunter


Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 25.01.11

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Di Jan 25, 2011 9:53 am

wenn feuer alles sein soll was mit das man kämpfen könnte, dann kann ich auch sagen das der ausgerüstete Feuerwehrmann unsterblich ist.
Pattsituation zwischen den Mischwesen und den Feuerwehrmann, da Feuer das einzigste mittel ist.

Laut diesem "beweis" jedenfalls xD
Nach oben Nach unten
Marcus
Cleaner
Cleaner


Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 07.11.10
Alter : 34
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Di Jan 25, 2011 11:11 am

Der Feuerwehrmann muss sich aber fremder Materialien bedienen, also welcher die nicht zu seinem Körper gehören, um dem Feuer entgegen treten zu können.
Selbst dann ist er noch sehr verwunderbar, und zwar so extrem, dass es zu seinen Tod führen kann.
Dies kann man nicht mit einer "nackten" Kreatur vergleichen, die der Hitze des Feuers standhält. Cool
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Ding als Wirt für ein Alien!   Heute um 11:06 pm

Nach oben Nach unten
 
Das Ding als Wirt für ein Alien!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» USS Sulaco aus Alien 2 von Halycon 1:2400
» Der gute Ben,das Ding
» ALIEN: USCSS NOSTROMO 1/480 (Scratchbuilt)
» Alien Queen 1:1 Lifesize Halcyon aus Alien 3
» Alien von Amt/ertl

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
AvP Germany :: Rassen :: Alien-
Gehe zu: